JAHRESRÜCKBLICK 2021/22 – GUIDANCE MENTORING

Und wieder ist ein Studienjahrvorbei. Am 30. Juni fand das Abschlussevent von Guidance Mentoring 2021/22 statt. Zeit die erbrachten Leistungen unserer Mentees beziehungsweise Mentor*innen zu reflektieren.


Über 40 Personen waren am 30. Juni Teil unserer Rooftop-Party im Wiener Prater – vielen Dank für euer Erscheinen!


Ein Rückblick in Zahlen

In diesem Studienjahr ist die Gesamtzahl des gesamten Netzwerks auf über 100 Personen angestiegen. Es erfüllt uns nach Jahr zwei der Gründung mit enormen Stolz, dass wir mittlerweile ein großes Netzwerk an Mentees, Mentor*innen sowie Alumni aufbauen konnten. Insbesondere ein Blick auf die Kennzahlen für das Jahr 2021/22 unserer 23 Mentees verdeutlicht das Potential unserer noch jungen Organisation.


Infographic Guidance Mentees 2021/22


„Es ist uns auch dieses Jahr gelungen, dass fast die Hälfte unserer Mentees Frauen sind - diesen Weg möchten wir weiterhin konsequent weitergehen“, stellt Hee-Won Han fest. Die Vorständin führt dazu weiter aus: „Darüber hinaus ist es beim Auswahlprozess wichtig einen stabilen Mix zwischen Bachelor- und Master-Studierenden zu finden.“



Die Pandemie konnte uns abermals nicht stoppen

Bekanntlich wurden wir diesen Winter erneut von deiner Covid-19-Welle getroffen. Retrospektiv betrachtet wohl vorhersehbar, dennoch für die Mentoring Experience unserer Mentees sicherlich eine Herausforderung. Insgesamt mussten folglich fünf Sessions in die digitale Sphäre verlagert werden, PMO Lead Alexander Rauscher dazu: „Wir sind unseren Unternehmenspartner für die flexible Kooperation äußerst dankbar. Durch die Pandemie haben wir natürlich gelernt Workshops remote abzuhalten, dennoch ist die Zusammenarbeit in diesen Zeiten keine Selbstverständlichkeit.“ Doch der Umstand der Pandemie hat auch seine positiven Effekte. Gemeinsam mit 180° Consulting Vienna wurde dieses Jahr mit dem Application Boot Camp das erste für externe Personen zugängliche Event organisiert. Mehr dazu findest du hier.


Make an Impact - 6 erfolgreich durchgeführte Projekte

Auch dieses Jahr konnten wir wieder erfolgreich sechs verschiedene Projekte unserer Partner-NPOs akquirieren, welche unsere Mentees im Rahmen einer Projektchallenge in Gruppen über das ganze Semester verteilt bearbeiten durften. Im Mittelpunkt aller Projekte stand hierbei vor allem unser Motto "Make an Impact". Folgende Partner-NPOs haben uns bei der Bereitstellung von gemeinnützigen Projekt unterstützt und eng mit unseren Mentees zusammengearbeitet:

  • Early Birds Vienna

  • Ecomap

  • Fairmittlerei

  • HeforShe

  • jANA

  • St. Anna Kinderkrebsforschung

Nähere Infos zu den einzelnen Projekten und dem jeweiligen Outcome unserer Mentees findest du in den kommenden Wochen in einem gesonderten Blogpost-Beitrag.


Fazit & Ausblick

Das gesamte Guidance-Team bedankt sich bei allen Unterstützer*innen, die das Entstehen des Mentoring-Programms ermöglicht haben. Aufbauend auf den erreichten Meilensteinen, wird sich das Netzwerk auch im kommenden Studienjahr weiterentwickeln. Wir freuen uns auf deine Bewerbung im September und Oktober!